Forschung

Die Geographiedidaktik ist die Wissenschaft vom Lernen und Lehren in geographiespezifischen Kontexten. Enge Kooperationen bestehen zur Fachwissenschaft, zur Pädagogik, zur Psychologie, zu den anderen Fachdidaktiken sowie zur den Akteuren der Schulpraxis. Die Fachdidaktik beschäftigt sich mit der Entwicklung von theoretischen Ansätzen und Modellen, die das Lernen und Lehren von Geographie erklären können, mit der Durchführung empirischer Studien insbesondere zur geographiedidaktischen Lehr-Lern-Forschung sowie mit der Entwicklung von geographiespezifischen Unterrichtskonzepten, Methoden und Medien.

Der HGD fördert die geographiedidaktische Forschung auf vielfältige Weise:


Interaktive Karte: Standorte geographiedidaktischer Forschung im deutschsprachigen Raum


s2Member®