22
JUL
2019

ZGD erscheint ab 2019 als Open-Access-Online-Journal

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Ihnen hiermit mitteilen zu können, dass die Umstellung des gegenwärtigen Jahrganges der ZGD von der Printausgabe auf die kostenlos zugängliche Onlineversion abgeschlossen ist. Sie erreichen die Zeitschrift ab sofort unter https://zgd-journal.de/index.php/zgd. ZGD ist somit, auch durch die englisch- und spanischsprachigen Abstracts, international besser sichtbar als bisher.

Gegenwärtig arbeiten wir an der Digitalisierung der früheren Ausgaben, die nach und nach auf die Webseite eingestellt werden.

Wir freuen uns besonders, Beiträge nun unmittelbar nach Korrektur der Druckfahne in der Sektion online first veröffentlichen zu können. Somit sind die Ergebnisse der Autorinnen und Autoren für die wissenschaftliche Community schneller verfügbar als bisher.

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, Beiträge einzureichen. Beachten Sie hierzu die neuen Richtlinien. Die Einreichungen nehmen wir ab sofort ausschließlich über die Homepage entgegen. Folgen Sie dabei bitte den auf der Webseite angegebenen Schritten.

Viel Freude bei der Lektüre wünschen Ihnen

Ingrid Hemmer und Péter Bagoly-Simó

s2Member®